Tourendatenbank

Auf dieser Seite sind die von der Tourenkommission freigegebenen Touren des SAC Oberaargau publiziert. Anstelle der CN kannst du dich auch auf dieser Seite über kommende Touren informieren und dich direkt anmelden.

NEU  alle Mitglieder sind in der Tourendatenbank hinterlegt. Melde dich zur Tour an, in dem du auf "Anmelden" klickst und deine Mitgliedernummer eingibst. Ganz einfach - garantiert. (Anleitung)

Die Schwierigkeiten der Tour bezüglich konditionellen Anforderungen und technischer Schwierigkeit werden jeweils angegeben.

Sonnenscheinskitouren

Jeweils an schönen Wintertagen bei guten Verhältnissen finden die von den Senioren organisierten Sonnenscheinskitouren statt.

Detailinfos zu den Sonnenscheintouren


Piz Segnas (3099), Piz Sardona (3056) im UNESCO-Erbe

Datum Do 29. Aug.  bis Sa 31. Aug. 2019
Gruppe Sektion,Sektion,u.,Senioren,Senioren
Leitung
Waldgasse 5b
3360 Herzogenbuchsee
Telefon P 062 961 74 84
Mobile 079 390 91 88
E-Mail:
Typ/Zusatz: WA (Wandern alpin)
Anforderungen Kond. B
Techn. T4
Reiseroute Lthal - Olten - Zürich - Bad Ragaz - Vättis - Gigerwald. Rückweg: Flims - Chur -Zürich - Olten - Lthal 19.23 od. 20.23 hh
Unterkunft / Verpflegung Sardonahütte SAC + Segnespasshütte
Kosten CHF 260.- ca. Basis Halbtax
Treffpunkt 29.8.2019, 6:42 Uhr / La ngenthal Bhf ab
Route / Details 1. Gigerwald Tüfwald Vordere Ebni Hintere Ebni Sardonaalp Chäsböden - Sardonahütte 2159 m (4 h)

2. Sardonahütte Fuorcla dils Sax 2492 P. 2388 - P. 2410 (bis da: blau-weiss) - Fuorcla Raschaglius 2554 - Segnas Sura La Siala P. 2463 Segnespasshütte 2625 m (4 ½ h)

3. Segnespasshütte auf Wegspur auf 2580 m Höhe nach NE- Aufstieg bis 2800 m auf Wegspuren auf Rücken mit gepresstem Geröll Weg mit Steinmannli zum S-Grat und Gipfel Piz Segnas 3099 auf Weg und Wegspuren schnee- und eisfrei dem sanften Grat entlang zum Piz Sardona 3056 Abstieg gleiche Route bis 2600 m nach SW zum Weg P. 2463 - Las Palas Segnas Sut P. 2092 Cassons Sura P. 2010 Naraus (Sessellift nach Flims) (5 ¾ h)
ZusatzinfoVariante bei guten Verhältnissen für 2. Tag (vgl. Homepage der Sardonahütte SAC):
Sardonahütte blau-weiss Richtung Fuorcla dils Sax bis 2320 m Wegspur mit Steinmannli nach SW auf Rücken bis 2440 m Wegspur durchs Felsband Wegspur mit Steinmannli auf Rücken folgen bis ca. 2580 Einschnitt hoch zu P. 2757 Sardonapass (wenige Steinmannlis; inzwischen gletscherfrei!) auf Wegspuren S des Seelis zum Grat und auf Weg zum Piz Dolf 3027 - Abstieg gleiche Route bis 2760 m S von Seeli auf Wegspur runter kurz nach NW, dann SW links am abgeschmolzenen Gletscher vorbei bis ca. 2600 m - nach S bis Segnas Sura La Siala P. 2463 Segnespasshütte (5 ½ h)

(Rand-Info unabhängig von dieser Route: Surenjoch ist als Hochtour in dieser Jahreszeit sehr anspruchsvoll geworden und nicht mehr zu empfehlen)
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet, Stamm von So 16. Dez. 2018 bis Mi 14. Aug. 2019, Max. TN 7

Touren

Mai 2019
Fr 24. Mai  (An)
Sa 25. Mai  (An)
So 26. Mai  (K)
Di 28. Mai  (Kurs)
Do 30. Mai  (W)
Juni 2019
So 9. Jun.  (K)
Mi 12. Jun.  (An)

Sonnenscheintouren

Link

Montagsbiker - OG Balsthal

Link