Rätikon /neues Datum

Datum Fr 30. Juli  bis Sa 31. Juli 2021
Gruppe Sektion,JO
Leitung
Waldstrasse 30
3427 Utzenstorf
Telefon P 032 665 14 55
Mobile 079 298 12 05
E-Mail:
Typ/Zusatz: K (Klettern)
Anforderungen Kond. B
Techn. 6b
Reiseroute PW
Unterkunft / Verpflegung In der Polenhütte .
Route / Details Rätikon oberhalb Schiers. Bis vor kurzem war der absolute Bombenfels nur in den schwierigen Routen anzutreffen, mit der Route Rialto hat sich dies glücklicherweise geändert.
Trotzdem ist auch diese Route nicht ganz einfach.
Ev.können wir am Anreisetag noch eine "leichtere Route"klettern.
ZusatzinfoRialto ist eine der schönsten Routen an der Sulzfluh, bietet vorwiegend hervorragenden Fels uns ist mit 14 SL auch eine der längeren Unternehmungen im Rätikon. Die Route ist komplett eingerichtet, mittlere Friends und Keile sind empfehlenswert.
Im Nachstieg sollte der Schwierigkeitsgrad 5c geklettert werden können. (Es sind aber nur 3 Seillängen 6b, die restlichen sind deutlich einfacher)

Mit dem Auto bis Landquart > Schiers >Schuders und dann Grüscher- Älpli. Anschliessend in 1 bis 1 ½ Std. zu den Felsen.

Ausrüstung: Kletterausrüstung mit Doppelseilen. Für den Absteig sind leichte Trekkingschuhe ideal. (Kein Abseilen)
Verpflegung: Aus dem Rucksack.

Kosten: Übernachtung Polenhütte ca. 15.-
Autokosten bis "Grüscher Alpli" retour
Anmeldung Telefonisch, Online bis Fr 16. Juli 2021
anmelden ist nicht möglich drucken